Header Bild

#SISI2021 – Willkommen zum 5. SISI-Symposium am 23. März 2021!

Das fünfte Symposium „Nachhaltigkeit in der Wissenschaft“ (SISI) fand am 23. März 2021 statt.
Wir danken allen Teilnehmenden für ihren Input und den regen Austausch!


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit der Initiative „Nachhaltigkeit in der Wissenschaft“ (SISI = Sustainability in Science Initiative) die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit im Wissenschaftssystem. Die Initiative ist Teil des BMBF-Förderschwerpunkts „Sozial-ökologische Forschung“ der BMBF-Strategie „Forschung für Nachhaltigkeit“ (FONA).

Das fünfte SISI-Symposium „Hochschulen gemeinsam für Nachhaltigkeit“ findet 2021 als Online-Veranstaltung statt und richtet seinen Fokus auf die kommende Förderphase. Deren Ziel ist es, praxistaugliche Transformationspfade für nachhaltige und zukunftsfähige Hochschulen im Rahmen von Verbundprojekten zu erforschen und (weiter) zu entwickeln.

Das BMBF lädt Akteure aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Studierende und Akteure aus Politik, Verwaltung und Praxis ein, zu diskutieren, wie mit Forschung und Best Practice Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Hochschulen umgesetzt werden kann. Im Mittelpunkt stehen Möglichkeiten zur Unterstützung eines nachhaltigkeitsorientierten Kulturwandels an Hochschulen, Möglichkeiten und Grenzen der Nachhaltigkeitsbewertung, Transformationspfade für eine klimaneutrale Hochschule, Chancen und Risiken der Digitalisierung für eine nachhaltige Hochschulentwicklung sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung an Hochschulen.

Auf dem SISI-Symposium 2021 soll die Schwerpunktsetzung der BMBF-Initiative durch inhaltliche Diskussionen und die verschiedenen Perspektiven der Akteure weiterentwickelt und allen Teilnehmenden die Möglichkeit zur Vernetzung gegeben werden.